PrintoLUX > Branchen > Energieversorgung; Chemie/Pharma > Deshalb PrintoLUX

DESHALB PRINTOLUX

Beim Bau und der Inbetriebhaltung von Kraftwerken dient die Anlagenkennzeichnung in vielerlei Hinsicht der Sicherheit, hilft Bedienfehler zu vermeiden und erleichtert die Instandhaltung und Wartung.

In der wirtschaftlichen Gesamtbetrachtung stellt die Anlagenkennzeichnung einen großen Kostenblock dar, dessen Summe oft übersehen wird, weil entsprechende Kosten der Einzelabteilungen und Bereiche nicht summiert werden.

Die einfache Implementierung unserer Systeme zur Kennzeichnungsherstellung verhilft hier nicht nur zu Verbesserungen des Workflows, sondern auch zu deutlichen Kosteneinsparungen.

Folgende Aussagen halten jeder Prüfung stand:

Das PrintoLUX®-Verfahren

  • kann ohne Fachpersonal und nach kurzer Einweisung sehr einfach in den Workflow aller Kennzeichnungsnutzer implementiert werden. Eine Vielzahl großer Konzerne nutzt unser Verfahren und spart nach eigenem Bekunden damit viel Zeit und Geld
  • ist im Vergleich zu anderen Druckverfahren sehr günstig in der Anschaffung
  • eignet sich durch ein Höchstmaß an Beständigkeit, Farbdruck in einem Druckvorgang und mögliche Mehrdimensionalität der zu bedruckenden Gegenstände hervorragend für den Kraftwerks- und Anlagenbetrieb.

Ansprechpartner

Hermann Oberhollenzer

Callback