Header_Automotive-1

Standardanwendungen

Hier finden Sie alle Informationen rund um Standardanwendungen,
bei denen PrintoLUX®-zertifizierte Materialien wie Metalle, Kunststoffe und Folien zum Einsatz kommen.

Standard-Schildformate

Individuelle Schildformate

Kabelschilder

Ronden

Taster- und Einlegeschilder

Sicherheitskennzeichen

Rohrleitungs- und Gefahrstoffkennzeichen 

Typenschilder

Standard-Schildformate

icon_Bezeichnungsschilder

Die unterschiedlichen Formate, unsere Gebrauchsmaterialien und die Verwendung unterschiedlichster Materialien ermöglichen die Erstellung von einer breiten Palette an Kennzeichnungen.

Alle Produkte werden auf praktischen Nutzenbogen geliefert und sind sofort einsetzbar.

Beratungsgespräch vereinbaren

Individuelle Schildformate

Viele PrintoLUX-Kunden beziehen von uns Schildformate, die von den im Katalog aufgelisteten Standard-Schildformaten abweichen. Wir stellen dabei aus den PrintoLUX®-zertifizierten Materialien jedes Format bis maximal 320 x 540 mm her. Wobei das genannte Maximalformat ausschließlich mit dem Drucksystem PrintoLUX®-FB-10/400 zu bedrucken ist.

Bei der Herstellung der Sonderformate setzen wir je nach Qualitätsanspruch folgende Verfahren ein:

 

Jede gewünschte Verarbeitung

Bei der Herstellung von Sonderformaten, gleich mit welchem der genannten Verfahren, lässt sich praktisch jede gewünschte Verarbeitung umsetzen. Ob Bohrungen, spitze oder runde Ecken, individuelle Formgebungen etc. ... kein Problem; auch dann nicht, wenn es um Klein- oder Kleinstauflagen geht. Bei Bedarf konfektionieren wir die Sonderformate auch mit unterschiedlichen Klebern und bringen sie für ein rationelles Bedrucken auf unsere Nutzenbogen auf.

Beratung tut gut

Um beim Anfertigen und Bedrucken individueller Schildformate die Kosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten, beraten wir unsere Kunden ausführlich und zeigen ihnen, welches Verfahren und Vorgehen bei den gewünschten Qualitäten und Stückzahlen das wirtschaftlichste ist.

Lieferzeiten differieren je nach Herstellungsverfahren und Verarbeitung.

Beratungsgespräch vereinbaren

Kabelschilder

icon_Kabelschilder-Ronden

Überall dort wo eine hohe Beständigkeit sowie Darstellungsqualität gefordert ist, kommen PrintoLUX®-Kabelschilder zum Einsatz.

Beratungsgespräch vereinbaren

Ronden

icon_Ronden

Überall dort wo eine hohe Beständigkeit sowie Darstellungsqualität gefordert wird, kommen PrintoLUX®-Ronden zum Einsatz.

Beratungsgespräch vereinbaren

Taster- und Einlegeschilder

icon_Tasterschilder_02

Taster- und Einlegeschilder von PrintoLUX kommen überall dort zum Einsatz, wo Standard-Industrie-Taster- und Einlegeschilder mit hoher Beständigkeit beschriftet werden müssen - z. B. an Schaltschränken und Steuerpulten.

Beratungsgespräch vereinbaren

Sicherheitskennzeichen

icon_Gefahrenschilder

Auch Sicherheitskennzeichen, die mit unterschiedlichen Inhalten wie Farbe und Symbolen und in unterschiedlichen Ausführungen gebraucht werden, sind mit dem PrintoLUX®-Verfahren kein Problem mehr.

Beratungsgespräch vereinbaren

Rohrleitungs- und Gefahrstoffkennzeichen

icon_Rohrleitungkennzeichen_01

Ob brennbare Gase oder Flüßigkeiten, Säuren oder Laugen: Rohrleitungen müssen entsprechend der Durchlaufstoffe gekennzeichnet werden. Vorbereitete PrintoLUX®-Rohrleitungs- und Gefahrstoffkennzeichen gibt es in großer Vielfalt.

Beratungsgespräch vereinbaren

Typenschilder

icon_Typenschilder

Mit PrintoLUX® ist die Bearbeitung von unterschiedlichen Materialien, die beim Einsatz von Typenschildern gebraucht werden, mit nur einem Verfahren möglich.

Beratungsgespräch vereinbaren
hermann-oberhollenzer
Hermann Oberhollenzer
Geschäftsführer
Haben Sie Fragen zu unseren Anwendungen?

Gerne beraten wir Sie unverbindlich.

Rückruf vereinbaren

katalog-einzeln-1200x733

Alles für das PrintoLUX®-Verfahren in einem Katalog

Das Bestell- und Nachschlagewerk zum industriellen Kennzeichnen auf über 1.000 Seiten.

Inhaltsverzeichnis ansehen
Jetzt bestellen

Kundenspezifische Anwendungen

UV-härtende Tinten in der Kritik: Wasserbasierende PrintoLUX®-Tinten als Alternative.
Mehr zu kundenspezifischen Anwendungen