Menu
Kontakt
Katalog bestellen
Produktion-Gleisdorf-FB10-1-Header

Entwicklung und Innovation bei PrintoLUX

Für PrintoLUX gehört es zu den vorrangigen Unternehmenszielen, bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Verfahrens die Impulse und Anforderungen des Marktes aufzugreifen. 
Viele Kunden vertrauen uns bereits bei der industriellen Kennzeichnung
basf
schuler
duerr-ag
hegenscheidt-mfd
elesata
Produktion-Gleisdorf-STONE
Produkion-Gleisdorf-FB10-alle
printolux-kundenspezifische-anwendungen-fb140-700x466

Weiterentwicklung unserer Komponenten

Seit 2008 entwickeln wir die einzelnen Verfahrenskomponenten stetig weiter. Dabei erfüllt jede Neuerung spezifische Anforderungen von Nutzergruppen.

Kennzeichnungssysteme

PrintoLUX®-Systeme sind Eigenentwicklungen, um den individuellen Kennzeichnungsbedarf als Eigenfertigung effizient umzusetzen. Bis heute wurden 8 verschiedene Systemvarianten entwickelt, die stationär oder als mobile Einheiten eingesetzt werden.

Zertifizierte Materialien

Die zertifizierten Materialien sind das Kernelement des PrintoLUX®-Verfahrens. Deshalb kommt bei der von PrintoLUX® betriebenen Qualitätssicherung und Produktentwicklung der Zertifizierung von Materialien höchste Bedeutung zu. 

Schildmontage

Ganz nach dem PrintoLUX®-Prinzip „Ein Verfahren für Alles!“ gibt es jetzt auch das Schildhaltersystem PrintoLUX®-FLEX: Ein Schildhalter für fast alle Anwendungen.

Nachhaltigkeit & Umwelt

Den Themen Nachhaltigkeit & Umwelt schenken wir gerne Aufmerksamkeit. Deshalb setzen wir auf umweltfreundliche, wasserbasierte Tinten sowie auf nachhaltige Produktverpackungen (Systeme). 

Funktionelle Erweiterungen

Auch die Funktionen unserer Kennzeichen entwickeln wir ständig weiter:

  • 2D-Codes
  • RFID-Technik

Patente

  • 2008: Patentanmeldung PrintoLUX®-Verfahren
  • 2015: Patentanmeldung Schildhalter PrintoLUX®-FLEX
  • 2017: Patentanmeldung PrintoLUX®-Laminierverfahren

Wir entwickeln unsere Produkte ständig weiter. Daher wissen wir im Detail, wie unsere Verfahrenskomponenten funktionieren, was sie können oder aber auch nicht können.

PrintoLUX®-Systeme: zuverlässig und langlebig

Aus den anfänglich zwei angebotenen Kennzeichnungssystemen sind inzwischen mehr als 18 Varianten geworden, wobei jede neue Variante spezifische Anforderungen von Nutzergruppen erfüllt.

PrintoLUX®-FB-140/3000-plus
  • Unsere Systeme PrintoLUX®-FB-140/3000-plus sowie PrintoLUX®-FB-10/400 sind Eigenentwicklungen, die sich durch besondere Druckpräzision und ein sehr komfortables Handling auszeichnen.
  • Das System PrintoLUX®-FB-140/3000-plus verfügt über einen zusätzlichen leistungsstarken Servomotor, wodurch der Tischvorschub stabiler und gleichmäßiger wird. Dieser Motor ermöglicht außerdem eine Erhöhung des Auflagegewichts um über 100 Prozent auf jetzt mehr als 5 kg.
  • Die weiter reduzierte Tröpfchengröße (2,0 anstatt 3,5 pl) sorgt für ein feineres Druckbild. Der Kartuscheninhalt des Systems ist verdoppelt, was die Nachfüllhäufigkeit entsprechend reduziert.
PrintoLUX®-FB-20/400-STONE
  • Einen Leistungssprung bedeutete die Entwicklung und Markteinführung des Systems PrintoLUX®-FB-20/400-STONE. Dieses für den mobilen Einsatz konzipierte System erleichtert alle Nach- und Ersatzbeschilderungen auf den Baustellen des Werks- und Anlagenbaus.
  • Ob innerhalb oder außerhalb der Schaltschränke: Der PrintoLUX®-STONE ist ein Allrounder, der den Einsatz von Parallelgeräten vollständig erspart. 
  • Dass unser PrintoLUX®-STONE-System auch Kennzeichnungsmaterialien anderer Anbieter verarbeitet, unterstreicht seinen vielseitigen und umfassenden Nutzen. 

Neue Systeme bedeuten bei PrintoLUX immer ein Plus an Leistungskraft, Bedienungskomfort und Kundennutzen.

zur PrintoLUX-Produktübersicht
printolux-flex-schildhalter

PrintoLUX®-FLEX

Ganz nach dem Motto „Ein Verfahren für Alles!” gibt es jetzt auch das Schildhaltersystem PrintoLUX®-FLEX: Ein Schildhalter für fast alle Anwendungen.

Zum PrintoLUX-FLEX

andreas_roeder-1
Andreas Röder
Head of Manufacturing & Development
Haben Sie Fragen zu unseren Verfahrenskomponenten?

Gerne beraten wir Sie unverbindlich.

Rückruf vereinbaren