PrintoLUX > Presse > PrintoLUX®-Aktuell

News

Klingbeil GmbH, ein Spezialist für Klebetechnik, Etiketten und Formstanzteile

Im August 2013 vereinbarte die PrintoLUX GmbH mit der Klingbeil GmbH eine Kooperation, in deren Rahmen die Klingbeil GmbH als aktiver Industrievertriebspartner von PrintoLUX agiert.

Der bei Heilbronn beheimatete Mittelständler, ein Spezialist für Klebetechnik, Etiketten und Formstanzteile, beliefert PrintoLUX seit 2011 mit Produkten zur Veredelung von Schildmaterial. Da sich beide Unternehmen auf diesem Weg kennen- und schätzen gelernt haben und sich in nahezu deckungsgleichen Zielmärkten bewegen, kam es zur Idee der Kooperation. Für die Umsetzung ist vorgesehen, dass Klingbeil die Leistungen...

mehr

Begriffsklärung „Verfahren“ und „System“

In Kundengesprächen stellen wir bisweilen fest, dass zwei Begriffe verwechselt und falsch verwendet werden. Es geht dabei um das „PrintoLUX®-Verfahren“ und das „PrintoLUX®-System“. Hier eine Erläuterung:

Der BegriffPrintoLUX®-Verfahren“ steht für die Funktionsweise und den Gesamtaufbau der Kennzeichnungsherstellung. Der Begriff steht auf einer Stufe mit anderen Verfahren, wie zum Beispiel die Gravur oder der Siebdruck. Das Verfahren ist kein Produkt.

Der Begriff

mehr

PrintoLUX®-System schon bei einer Stückzahl von 100 im Jahr rentabel – Eigenproduktion lohnt fast überall, wo Kennzeichnungen eingesetzt werden

Der Kennzeichnungsspezialist PrintoLUX® (Frankenthal/Pfalz) ist im Markt der Industriekennzeichnungen erfolgreich geworden, weil das gleichnamige Verfahren in der praktischen Anwendung zentrale Nutzeranforderungen zu erfüllen- und Erwartungen zu übertreffen weiß.   In der Kombination von Beständigkeit, Darstellungsqualität, Bedienungsfreundlichkeit, Vielfalt und Wirtschaftlichkeit hat sich das PrintoLUX®-Verfahren an die Spitze der Leistungsangebote gesetzt, die der Markt der Kennzeichnungsverfahren zu bieten hat.

Viele...

mehr

Ansprechpartner

Dr. Helmuth Bischoff