supfina-grieshaber-gmbh-co-kg-printolux-verfahren

Referenzen

Das patentierte PrintoLUX®-Verfahren überzeugt.

 

Printolux_Trench_Logo_web

„Wir nutzen die Lasergravur und das PrintoLUX®-Verfahren zur Herstellung von Typenschildern parallel. Wenn es um eine hohe Qualität des Schriftbildes und eine gute Darstellung kleinster Typografie geht, erleben wir das Verfahren als hoch überlegen."

Michael Gaber,

Trench Germany GmbH

Branche: Hochspannungsprodukte

Links: Lasergravur. Rechts: PrintoLUX®. Die Bildvergrößerung macht deutlich, mit welcher Genauigkeit das PrintoLUX®-Verfahren im sogenannten Negativdruck arbeitet und welche Schwächen sich bei der Lasergravur diesbezüglich auftun.

csm_supfina_f7f39e4bf0

„Als international tätiger Maschinenbauer stellen wir auch Kennzeichen mit chinesischer Schrift her. Das geht mit dem PrintoLUX®-Verfahren viel schneller als mit der Gravur."

Jürgen Schätzle,

Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG

Branche: Maschinenbau

elesata

„Wir setzen Kennzeichnungen im Bereich von 1 - 10 Millimeter ein. Dass darauf ein DataMatrix-Code gut zu entziffern ist, sehen wir hier als besondere Leistung des PrintoLUX®-Verfahrens."

Daniel Kündig,

ELESTA GmbH

Branche: Kundenspezifische Anwendungen

Audi_logo_04
Logo-Vescon
Trench_01
csm_supfina_f7f39e4bf0
Porsche
elesta_plx_optimiert
Uni_Heidelberg_Logo_Referenzen
ROSS_EUROPA
leadec
hegenscheidt mfd

max-planck

„So ein Kennzeichnungsverfahren habe ich gesucht: einfach zu handhaben und effizient. Aus meiner anfänglichen Skepsis ist zufriedene Routine geworden.“

Frank Wrhel,

Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

Branche: Kundenspezifische Anwendungen

leadec

Überzeugend und gewinnbringend erleben wir das Verfahren vor allem durch seine vielseitige Einsetzbarkeit."

Martin Hartung,

Leadec BV & Co. KG. KG

Branche: Automatisierung

hegenscheidt mfd

„Durch die Umstellung auf das PrintoLUX®-System haben wir eine Kostenersparnis in Höhe von 30 bis 40 Prozent."

Silke Bartsch,

Hegenscheidt MFD

Branche: Maschinenbau

ROSS_EUROPA

„Mit dem PrintoLUX®-Verfahren haben wir unser Projektgeschäft an einer wichtigen Stellgröße deutlich verbessert: Wenn bei Projektübergaben Kennzeichnungsschilder zu korrigieren sind, können wir dies ohne jeden Verzug erledigen“.

Andreas Schmücker,

ROSS EUROPA GmbH

Branche: Maschinenbau

PrintoLUX-Ressourcen

Informieren Sie sich über unser patentiertes Verfahren.

zu den PrintoLUX-Ressourcen