Kennzeichen für den industriellen Einsatz
Zwei Möglichkeiten – Ein Ergebnis: hochbeständige Schilder.

 

icon_printer

Herstellung im eigenen Haus

Mit einem PrintoLUX®-Kennzeichnungssystem alle benötigten Beschilderungen eingeständig produzieren.

mehr über Kennzeichnungssysteme
icon_shoppingcart

Einsatzfertige Schilder bestellen

Den eigenen Kennzeichnungsbedarf montagefertig bei "TAG it easy" von PrintoLUX® beziehen.

mehr erfahren und bestellen

Ihre Vorteile mit dem PrintoLUX®-Verfahren

Mit dem PrintoLUX®-Verfahren sorgen Sie für eine prozessoptimierte
Kennzeichenherstellung für Ihre Maschinen und Industrieanlagen.

Einfache Handhabung

Profitieren Sie von der einfachen Anwendung des PrintoLUX®-Verfahrens nach kurzer Einweisung und Einarbeitung.
Mehr dazu →

Bedarfsgerechte Produktion

Bedarfsgerechte Eigenproduktion „just in time“ spart Lieferzeiten und reduziert die Kosten.
Mehr dazu →

Wirtschaftliche Herstellung

Sowohl Einzelstücke als auch hohe Auflagen im Seriendruck wirtschaftlich herstellen.
Mehr dazu→

Ein Verfahren für alles

Zeitaufwändige und nebeneinander genutzte Verfahren wie Gravur, Siebdruck, Eloxal-Unterdruck etc. können durch PrintoLUX® ersetzt werden.
Mehr dazu →

Zertifizierte Materialien

PrintoLUX®-zertifizierte Materialien sind eine Garantie für industrietauglich hohe Beständigkeit.
Mehr dazu →

Hohe Materialvielfalt

Derzeit sind 11 Materialien aus Metall, Kunststoff und Folie direkt bedruckbar. Lieferung als Einzelschilder oder Nutzenbogen.
Mehr dazu →

Geringe Anschaffungskosten

Bedarfsgerechte PrintoLUX®-Kennzeichnungssysteme gibt es bereits ab 5.000 € netto.
Mehr dazu →

Effiziente Arbeitsabläufe

Drucken aller Inhalte (Text, Grafik, Variable) in nur einem Arbeitsgang.
Mehr dazu →

Hohe Darstellungsqualität

Die hohe Auflösung (bis zu 5.760 x 1.440 dpi) gewährleistet eine präzise Darstellung auch bei anspruchsvollen Motiven wie z. B. Skalen und 2D-Codes.
Mehr dazu →

Industrielles Kennzeichnen mit PrintoLUX®

Optimieren Sie Ihr Kennzeichnungsverfahren mit branchenspezifischen
Lösungen für die Industrie.

iron works steel and machine parts modern factory indoor hall
Automotive

Der Kennzeichnungsbedarf in der Automobil-Branche ist mit erstaunlichen Kosten verbunden. Mit dem PrintoLUX®-Verfahren ist die Herstellung industriell einsetzbarer Kennzeichen deutlich einfacher und kostengünstiger geworden.

Das bemerken auch Automobilkonzerne wie Audi, BMW, Daimler, Jaguar Land Rover, Porsche oder VW.

Mehr erfahren →

Two scientists observing something with a microscope in their laboratory
Chemie/Pharmazie

Bei Kennzeichnungen in der Chemie- und Pharmaindustrie wachsen die Anforderungen hinsichtlich ihrer Eignung, auf kleinen Flächen in gleichbleibend gut sichtbarer Form Inhalte zu platzieren.

Von einer zeitgemäßen Kennzeichnungstechnik werden u.a. Farbgestaltungen und präzise dargestellte Typografien erwartet.

Mehr erfahren →

Man showing solar panels technology to student girl
Energieversorgung

Eine eindeutige und beständige Kennzeichnung ist für Anlagen im Bereich der Energieversorgung ein absolutes Muss. 

Die ständig wachsenden Anforderungen an die Anlagenkennzeichnung erfordern eine gleichbleibend hohe Qualität und Beständigkeit gegenüber thermischen, chemischen und mechanischen Belastungen. 

Mehr erfahren→

Engineers in mechanical factory reading instructions
Maschinenbau

Die wachsende Bedeutung der industriellen Kennzeichnung für den Maschinenbau zeigt sich u.a. an zunehmenden Funktionen in der Kennzeichnung sowie den erhöhten Anforderungen an die Qualität und Ausstattung.

Maschinell lesbare Kennzeichnung treibt heute die Automatisierung der Produktion unter dem Label „Industrie 4.0“ voran.

Mehr erfahren →

Wir nutzen die Lasergravur und das PrintoLUX® Verfahren zur Herstellung von Typenschildern parallel. Wenn es um eine hohe Qualität des Schriftbildes und eine gute Darstellung kleinster Typografie geht, erleben wir das Verfahren als hoch überlegen.”

Trench Germany GmbH

Als international tätiger Maschinenbauer stellen wir auch Kennzeichen mit chinesischer Schrift her. Das geht mit dem PrintoLUX®-Verfahren viel schneller als mit der Gravur.

Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG

"Überzeugend und gewinnbringend erleben wir das Verfahren vor allem durch seine vielseitige Einsetzbarkeit."

Leadec BV & Co. KG. KG

"Mit dem PrintoLUX®-Verfahren haben wir unser Projektgeschäft an einer wichtigen Stellgröße deutlich verbessert: Wenn bei Projektübergaben Kennzeichnungsschilder zu korrigieren sind, können wir dies ohne jeden Verzug erledigen“.

ROSS EUROPA GmbH

"Durch die Umstellung auf das PrintoLUX®-System haben wir eine Kostenersparnis in Höhe von 30 bis 40 Prozent."

Hegenscheidt MFD

Das PrintoLUX®-Verfahren

Das patentierte Kennzeichnungsverfahren setzt neue Maßstäbe und kann bisherige Verfahren wie Siebdruck, Gravieren, Eloxal-Unterdruck, Lasern und Plotten in vielen Einsatzbereichen ersetzen.

PrintoLUX-Vorteile_denim
Zahlen überzeugen
Fair - das PrintoLUX®-Verfahren
printolux-mobiles-kennzeichnen
Alles machbar
Flexibilität & Mobilität des Verfahrens
printolux-zertifizierte-materialen-prüfverfahren-header
Industrietauglich beständig
Beständigkeit des Verfahrens
printolux-whitepaper-industrielles-kennzeichnen-

Der Einstiegsguide zum industriellen Kennzeichnen

Erfahren Sie in diesem Whitepaper u. a., warum industrielle Kennzeichnungen kein unwichtiger Kleinkram sind

und zunehmend an wirtschaftlicher Relevanz gewinnen.

zum Whitepaper